Zykluskonzerte im Wiener Konzerthaus

jeweils mittwochs um 12:30 Uhr

Das JESS-TRIO-WIEN gestaltet den Zyklus 2020/ 2021 im Mozartsaal des Wiener Konzerthauses zum 19. Mal mit sechs ganz neu konzipierten Programmen: Zu Beginn und allererst Schubert, dann Brahms und  Boccherini, alle verstärkt mit dem eigenen Musikernachwuchs und Dominik Wagner, dann in "Eigenregie" mit den schönsten Werken der Weltliteratur für Klaviertrio. Nach den bösen Zeiten von Corona ein Zyklus für alle unsere Abonnenten und weiteren Freunden zum "Einbeißen!"

7. Oktober 2020

Franz Schubert:  "Valses nobles", "Notturno", "Forellenquintett!! mit Marie Kropfitsch und Dominik Wagner als Gäste

11. November 2020

Johannes Brahms: Streichsextett op. 18 mit Marie, David, Clemens und Paul Kropfitsch als Gäste und Anton Arensky: Klaviertrio Es-Dur

16. Dezember 2020

Luigi Boccherini: Klavierquintet e-moll mit Marie und David Kropfitsch als Gäste und Franz Schubert: Klaviertrio Es-Dur

10. Februar 2021

Antonin Dvorak: Klaviertrio op. 21 und                                     Bedrich Smetana: Klaviertrio op. 15

7. April 2021

Alexander Zemlinky : Trio d-moll op. 3 für Violine, Violoncello und Klavier und Johannes Brahms: Klaviertrio C-Dur, op. 87

2. Juni 2021

W. A. Mozart: Klaviertrio G-Dur, KV 564, Frederic Chopin: Grande Valse brillante Es-Dur, op. 18 in Bearbeitung für Violoncello und Klavier und zum Abschluss Robert Schumann: Klaviertrio F-Dur, op. 80.

What do you want to do ?
New mailCopy
What do you want to do ?
New mailCopy
 
© 2020 Jess-Trio-Wien
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.