Sommermatineen auf Kaiserstein
Artikelinhalt
Sommermatineen auf Kaiserstein
Villa Kaiserstein
Musik und Rosen
Gemaelde

Villa Kaiserstein

Bei der Villa Kaiserstein handelt es sich um ein um die vorige Jahrhundertwende gebautes Haus, das vor fünfundzwanzig  Jahren von der Familie Dr. Kropfitsch erworben wurde. Es wurde revitalisiert, ein Obst- Gemüse- und Rosengarten angelegt, ein kleiner Fischteich ausgehoben, wo sich Forellen bis zu ihrem natürlichen Ende tummeln und einige Bienenvölker angesiedelt.

garten1

Das Haus dient als Wohnung der pensionierten Eltern Kropfitsch und der Tochter Elisabeth Jess-Kropfitsch; die Familien des älteren Sohnes Johannes Jess-Kropfitsch und des jüngeren Stefan Jess-Kropfitsch haben ihre eigenen Suiten, in denen sie mit drei bzw. vier Kindern im Alter zwischen 5 und 13 Jahren - wenn es ihre Verpflichtungen in Wien erlauben - wohnen.

Der ideelle Zweck des Hauses ist für alle Beteiligten die Ermöglichung gemeinsamen Arbeitens an ihren Instrumenten, so dass die drei Musiker sowohl als Solisten auf ihren Instrumenten als auch in ihrem Zusammenspiel als JESS-TRIO-WIEN der geliebten Musik - ohne Nachbarn stören zu müssen - obliegen können.

villa_hinten Und natürlich dient die Villa auch der fröhlichen Begegnung aller untereinander und mit ihren Freunden, die herzlich zu den Matineen eingeladen werden.

Wegen der familiären Atmosphäre ist hiezu eine Voranmeldung üblich, die unter der Telefonnummer 03852/3306 und 0664 51 10 433 gerne entgegengenommen wird.
Außerdem kann auch mit E-Mail die Anmeldung erfolgen: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können
 



 
© 2018 Jess-Trio-Wien
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.